News

Vertriebspartner in Dänemark

Ortner Reinraumtechnik GmbH unterzeichnet Vertriebsvereinbarung für den dänischen Markt mit Holm & Halby

Die Vertriebsvereinbarung ist ein wichtiger Schritt in der Strategie der Ortner Gruppe, in neue Märkte in Nordeuropa und anderen ausgewählten Märkten zu expandieren

Ortner Reinraumtechnik GmbH and Holm & Halby Sign Distribution Agreement for the Danish Market

The distribution agreement is an important step in Ortner Group’s strategy to expand into new markets in Northern Europe and other selected markets.

weiterlesen read more

Die Ortner Gruppe, der österreichische führende Spezialist und Hersteller von Barriere-, Containment- und Dekontaminationslösungen, und die Firma Holm & Halby, der größte Lieferant von Labor- und Reinraumlösungen in Dänemark, gab bekannt, dass das gesamte Sortiment von Ortner-Lösungen für dänische Kunden im öffentlichen und im privaten Sektoren angeboten wird.

Die Vertriebsvereinbarung ist ein wichtiger Schritt in der Strategie der Ortner Gruppe, in neue Märkte in Nordeuropa und anderen ausgewählten Märkten zu expandieren. Die Ortner Gruppe hat in den vergangenen Jahren erheblich in die Entwicklung neuer Technologien und Lösungen für den Markt von Barriere-, Containment- und Dekontaminationsanlagen investiert.

Stefanie Rud, VP für den Vertrieb von der Ortner Gruppe erklärt: Wir sind im Prozess einer Markterweiterung. Die Firma Holm & Halby ist für uns ein sehr kompetenter Partner mit starken Vertriebsressourcen und kompetentem technischem Support und After-Sales-Möglichkeiten zur Entwicklung des dänischen Marktes. Im Hinblick auf den Branchenschwerpunkt ist die Zusammenarbeit ideal, denn die Firma Holm & Halby zielt auf die gleichen Branchen - Pharma, Forschung, Klinikum und Lebensmittel, als die Firma Ortner. Wir freuen uns, Lösungen zusammen mit Holm & Halby neuen Kunden auf dem dänischen Markt vorzustellen.

Dorte Makholm Michelsen, Verkaufsleiter von Holm & Halby ergänzt: Mit dieser Vertriebsvereinbarung mit der Firma Ortner Reinraumtechnik GmbH fügen wir neue Produktkategorien wie Luft- & Nassduschen, Materialdurchreichen, H₂O₂ (Wasserstoffperoxid) Generatoren und Aseptische Isolatoren zu unserem Angebot hinzu. Diese neuen Kategorien ergänzen unser Produktportfolio perfekt und sind eine gute Gelegenheit, ein breiteres Segment des dänischen Marktes mit erstklassiger Technologie und Lösungen zu begegnen.

Über die Firma Holm & Halby
Die Firma Holm & Halby ist Dänemarks führender Laborausrüster und Dienstleister. Mit einem engagierten und gut ausgebildeten Team verfügt die Firma Holm & Halby über umfangreiches Fachwissen in Beratungs-, Schulungs- und Servicegeräten für den dänischen Markt. Das Unternehmen steht bei den weltweit führenden Herstellern immer an der Spitze mit innovativen Lösungen. Wir sind in der Lage, individuellen Kunden individuelle Beratung, Service und Support zu bieten, die sich auf die richtige Lösung für die aktuellen Bedürfnisse konzentrieren.

Ortner Group, the Austrian leading specialist and manufacturer of barrier, containment and decontamination solutions, and Holm & Halby, the largest distributor of laboratory and cleanroom solutions in Denmark, have announced an agreement to offer the complete range of Ortner solutions to Danish customers in the public and private sectors.

The distribution agreement is an important step in Ortner Group’s strategy to expand into new markets in Northern Europe and other selected markets. Ortner Group has in recent years made substantial investments in the development of new technologies and solutions for the barrier, containment and decontamination market.

Stefanie Rud, VP of Sales, of Ortner Group stated: We are in the process of a market expansion. In Holm & Halby Ortner has now a very competent partner with strong sales resources and competent technical support and aftersales capabilities to develop the Danish market. In regard to industry sector focus the match is ideal as Holm and Halby targets the same industry sectors - pharma, research, hospital and food - as Ortner. We look very much forward to introducing our solutions with Holm & Halby to new customers in the Danish market.

Dorte Makholm Michelsen, Sales Manager of Holm & Halby added: With this distribution agreement with Ortner Group we add new product categories like Air- & Wetshowers, Material Transfer Locks, H₂O₂ (hydrogen peroxide) generators and aseptic isolators to our range of offerings. These new categories are complementing our product portfolio perfectly and are a good opportunity to address a broader segment of the Danish market with world-class technology and solutions.

About Holm & Halby
Holm & Halby is Denmark's leading laboratory equipment and service provider. With a dedicated and well-educated team, Holm & Halby have extensive expertise in consulting, training and servicing equipment for Danish market. The company is always at the forefront of innovative solutions from the world's leading manufacturers. It makes us in a position to give individual clients individual advice, service and support focusing on the right solution for the current needs.

Sieger. Aus Leidenschaft

Sieger. Aus Leidenschaft

Qualität und Qualifikation als Stärke des österreichischen Wirtschaftsstandortes

Winner. From passion

Quality and qualification as the strength of the Austrian business locations

weiterlesen read more

Sieger aus Leidenschaft: Qualität und Qualifikation als Stärke des österreichischen Wirtschaftsstandortes

Ortner Reinraumtechnik GmbH wurde 2016 mit dem Kärntner Innovations- und Forschungspreis ECONOVIUS und HOUSKA Preis 2016 ausgezeichnet.  Das Unternehmen wurde dafür von der WKO in der Bundessparte Gewerbe & Handwerk ausgezeichnet und ist somit "Sieger. Aus Leidenschaft."

Diese renommierte Auszeichnung wurde vom Präsident der WKÖ, Christoph Leitl sowie von Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster an Josef Ortner überreicht.

Winner from passion: quality and qualification as the strength of the Austrian business locations

The company Ortner Reinraumtechnik GmbH was awarded the Carinthian Innovation and Research Prize ECONOVIUS and HOUSKA Prize 2016 in 2016. The company has been recognized by the Economic Chamber Austria (WKO), the Federal Industry Sector for Crafts & Trades and is thus "Sieger. Aus Leidenschaft."(Winner. From Passion)

Raumdekontamination

Automatisch keimfrei

In der Reinraumproduktion von Lactosan realisierte Ortner Reinraumtechnik eine fix installierte und vollautomatisierte Anlage zur Raumdekontamination mit H₂O₂.

Automatically germ-free

Ortner Reinraumtechnik has implemented a fully automated cleanroom decontamination system with H2O2 in Lactosan’s cleanroom production facilities.

weiterlesen read more

Dieser Browser unterstützt keine PDF`s. Bitte laden Sie sich das PDF zur Ansicht herunter: PDF herunterladen.

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF.

PDc Technologie – einsetzbar für alle Bereiche, wo biologische Kontamination eine wesentliche Rolle spielt

Geprüft: Licht schlägt Keime

PDcT – Technologie für alle Bereiche, wo biologische Kontamination eine wesentliche Rolle spielt

Verified: Light beats germs

PDcT – technology to all areas where biological contamination plays a major role

weiterlesen read more

Überall dort wo Menschen in sensiblen Bereichen wie z. B. Intensivstationen, Hochsicherheitslaboratorien oder Impfstoffbereiche arbeiten ist es notwendig, den Menschen vor gefährlichen Keimen und Krankheitserregern zu schützen. Gerade Kreuzkontaminationen sind dabei ein schwieriges Thema.

Nach wie vor ist für solche Bereiche ein wunder Punkt die Verschleppung von Keimen auf Textiloberflächen.
Durch laufende Wechsel der Kleidung kann man einiges erreichen. Rasch stößt man mit den bisherigen Maßnahmen jedoch an die Grenzen der praktischen Machbarkeit.

Die Firma Ortner hat, gemeinsam mit den beiden Partnern der Firma Dastex GmbH – für die Gewebetechnologie und der Firma M. Dohmen – als Farbstoffspezialist, eine neue Technologie entwickelt, die 90 % Risikoreduktion bereits nach 3,7 Min. für die Keimverbreitung über Bekleidungsoberflächen – ohne Kleidungswechsel erzielt. Dabei erfolgt die Oberflächenentkeimung im bekleideten Zustand. 

Geprüfte Technologie
Umfangreiche Tests haben die Funktion, die Wirksamkeit, die Effektivität und die Eignung des Gewebes für den industriellen Einsatz bestätigt. So haben unabhängige wissenschaftliche Prüfinstitute wie das renommierte Hohenstein-Institut für Textilinnovation und das anerkannte Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, in der zweiten Jahreshälfte 2014 und 2015 umfangreiche Tests durchgeführt und die Technologie sogar mit einem Preis ausgezeichnet.

Anwendunggebiete
Möglichkeiten für die klinische Anwendung sind z. B. Onkologie, Neonatologie, Intensivstationen, Ward Rooms und Nachbetreuungseinrichtungen für Transplant-Patienten. In der Pharma- und Lebensmittelproduktion kommt die Photodynamische Desinfektion der Ortner Reinraumtechnik bereits mit Erfolg zum Einsatz.

Everywhere where people work in sensitive areas such as intensive care units, high security labo-ratories and vaccination units, they need to be protected from dangerous germs and other pathogens. In this regard, cross-contamination is a problematic issue.

As always, transferring germs on textile surfaces is a sore point for these areas. A certain benefit can be gained by constant changing of clothing. But the limits of practi-cal feasibility are soon reached with the current measures. The Ortner company, along with its two partners, Dastex GmbH – for textile technology – and M. Dohmen – a color specialist – has developed a new technology that achieves a reduction in risk of 90 % in the spread of germ colonies by textile surfaces after as little as 3,7 minuteswithout changing clothes. The surface disinfection is done in the fully clothed state. 

Tested Technology
Comprehensive testing has confirmed the operation, effi-cacy, effectiveness and the suitability of the fabric for indus-trial use. Independent scientific testing institutions, such as the renowned Hohenstein Institute for Textile Innovation and the well-known Fraunhofer Institute for Production Technology and Automation IPA, carried out comprehensive tests in the second half of 2014 and 2015 and even awarded this technology a prize.

Areas of Application
Opportunities for clinical use include e.g. oncology, neona-tology, intensive care units, ward rooms and aftercare units for transplant patients. Photodynamic disinfection of the Ortner cleanroom technology is already being used with success in the pharmaceutical and food production sectors.

Sales partner in Great Britain & Ireland

Vertriebspartner in Großbritannien & Irland

Sales partner in Great Britain & Ireland

weiterlesen read more

Herr Glyn Selway
Tel. +44 (0) 7593 929 006
Mail: glynselway@aol.com

Mr. Glyn Selway
Tel. +44 (0) 7593 929 006
Mail: glynselway@aol.com

Partner in Iran

Vertriebspartner in IRAN

Sales partners in IRAN

weiterlesen read more

Partner in Iran

Pharmabereich

Armaghan Dyiar Dariush Co. Ltd.
Unit 4, No. 96, Ebne Sina St., Asadabadi Sq., Theran, I.R.IRAN
Postal Code: 14346-53616
Tel: +98-21-8862 9525 Fax: +98-21-89781338
www.dariusland.com

Lebensmittelbereich
Fahliyan
Unit 7, No. 41, Parser b, Zand av Shiraz Iran
Postal Code: 7134777799
Tel: +98 (0) 713233 3332 Fax: +98 (0) 713235 0192
www.fahliyan.com

Partner in Iran

Pharma Industry
Armaghan Dyiar Dariush Co. Ltd.
Unit 4, No. 96, Ebne Sina St., Asadabadi Sq., Theran, I.R.IRAN
Postal Code: 14346-53616
Tel: +98-21-8862 9525 Fax: +98-21-89781338
www.dariusland.com

Food Industry
Fahliyan
Unit 7, No. 41, Parser b, Zand av Shiraz Iran
Postal Code: 7134777799
Tel: +98 (0) 713233 3332 Fax: +98 (0) 713235 0192
www.fahliyan.com

Firmenjubiläum Ortner 30 Jahren

30 Jahre Ortner – eine Jubiläumsfeier mit Blick in die Zukunft

Am 2. Juni 2016 wurde das 30-Jahre Firmenjubiläum des Familienunternehmens Ortner Reinraumtechnik GmbH mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Politik und dem öffentlichen Leben am Hauptstandort in Villach gefeiert.

30th anniversary of the Ortner company - a celebration with a view to the future

weiterlesen read more

Seit 1986 steht der Namen der Familie Ortner für Ihr Unternehmen. Mit Begeisterung, Neugierde und auch einem guten Maß an Unbekümmertheit wurde aus einem kleinen Installationsbetrieb, ein internationales Unternehmen am Markt der Reinraumtechnik.

Technologiereferentin LHStv.in Gaby Schaunig gratulierte zur außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte und strich hervor, dass die Ortner Group herausragendes Beispiel für innovatives und gleichzeitig verantwortungsvolles Wirtschaften sei.

„Die Leidenschaft und Begeisterung, mit der Josef Ortner neue Ideen entwickelt, ist ansteckend. Der große Einsatz der Unternehmerfamilie und der gesamten Belegschaft ist das Erfolgsgeheimnis“, sagte Schaunig, die dem Firmengründer darüber hinaus dafür dankte, „dass er zusätzlich zur Leitung seines eigenen Unternehmens aktiv an der Weiterentwicklung von Wirtschaftskonzepten für Kärnten mitwirkt“.

Mit dem Projekt „Bäume für die nächsten Generationen“ schließt sich für die Unternehmerfamilie der Kreis im Hinblick auf verantwortungsvolles Wirtschaften, denn seit Bestehen des Unternehmens liegt den Ortners die Welt, in der sie leben und arbeiten dürfen sehr am Herzen.

Seit 1986 steht der Namen der Familie Ortner für Ihr Unternehmen. Mit Begeisterung, Neugierde und auch einem guten Maß an Unbekümmertheit wurde aus einem kleinen Installationsbetrieb, ein internationales Unternehmen am Markt der Reinraumtechnik.

Technologiereferentin LHStv.in Gaby Schaunig gratulierte zur außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte und strich hervor, dass die Ortner Group herausragendes Beispiel für innovatives und gleichzeitig verantwortungsvolles Wirtschaften sei.

„Die Leidenschaft und Begeisterung, mit der Josef Ortner neue Ideen entwickelt, ist ansteckend. Der große Einsatz der Unternehmerfamilie und der gesamten Belegschaft ist das Erfolgsgeheimnis“, sagte Schaunig, die dem Firmengründer darüber hinaus dafür dankte, „dass er zusätzlich zur Leitung seines eigenen Unternehmens aktiv an der Weiterentwicklung von Wirtschaftskonzepten für Kärnten mitwirkt“.

Mit dem Projekt „Bäume für die nächsten Generationen“ schließt sich für die Unternehmerfamilie der Kreis im Hinblick auf verantwortungsvolles Wirtschaften, denn seit Bestehen des Unternehmens liegt den Ortners die Welt, in der sie leben und arbeiten dürfen sehr am Herzen.

Ortner Reinraumtechnik Bäume für die nächsten Generationen

Bäume für die nächsten Generationen

Im Rahmen der 40. Kinder- und Familienfeier im SOS-Kinderdorf Moosburg wurde feierlich der erste Obstbaum eines von der Firma Ortner geplanten Obstgartens gepflanzt.

Trees for the next generations

Within the framework of the 40th children´s and family celebration in the SOS Children's Village Moosburg, the first fruit tree of a orchard planted by Ortner was solemnly planted.

weiterlesen read more

Kinder haben ein Recht darauf, dass Erwachsene darauf achten, welche Welt ihnen hinterlassen wird. Nach dem Motto „Global denken und lokal handeln“, hat die Firma Ortner sich zu konkreten Maßnahmen entschlossen. Ihr Projekt „Bäume für die nächste Generation“ bedeutet für das Unternehmen jedoch weit mehr, als sich „nur“ dem Klimaschutzgedanken anzuschließen, denn seit Bestehen des Unternehmens liegt die Welt in der wir leben und arbeiten dürfen den Eigentümern und seinen Mitarbeitern sehr am Herzen.

„Als zukunftsfähiges Unternehmen handeln wir proaktiv statt reaktiv und treiben Innovation und Bewusstseinsbildung zum Klimaschutz an, indem wir Bäume pflanzen und damit CO2 Ausgleich positiv beeinflussen. Wir glauben fest daran, dass es genau diese „kleine Dinge“ sind, die in Summe Großes bewirken werden. Seit Bestehen unseres Unternehmens vor 30 Jahren übernehmen wir aktiv soziale Verantwortung mit gezielter Unterstützung für nächste Generationen. Großartig finden wir die wertvolle Arbeit, die in den SOS Kinderdörfern auf der ganzen Welt geschieht. Das gesamte Team der Ortner Reinraumtechnik hilft aktiv beim Projekt „Bäume für die nächste Generation“ und pflanzt einen Obstgarten für viele nachfolgende Kinderdorf-Generationen.“, erklärt Stefanie Rud, Vizepräsidentin Ortner Reinraumtechnik GmbH.

Mehr Info:
http://www.mein-klagenfurt.at/aktuelle-pressemeldungen/pressemeldungen-j...

Children have the right of a good world. We adults have to take care of what world we leave them.  Under the motto “Think globally and act locally”, we have decided on concrete actions. Our project “Trees for the next generation” means more to us than “simply” signing up to the climate protection idea, because since the establishment of our company we value the world in which we live and work in and assume social responsibility. 

“As forward-looking company, we are proactive rather than reactive and drive innovation and awareness training for climate protection by planting trees, and thus affect the CO2 balance positively. We firmly believe that it is exactly these “little things” that will bring great results. Since the inception of our company 30 years ago, we have actively assumed social responsibility with targeted support for future generations. However, it is also the need of the moment to commit more strongly to the needs of our environment. We find it great the valuable work that is done in the SOS Children´s Villages around the world. The entire team of Ortner cleanrooms helps with the launch of our project “Tree for the next generation” as part of the 40th Children and Family Festival in Moosburg and planted an orchard for many subsequent children´s village generations”, explains Stefanie Rud, Vice-President Ortner Reinraumtechnik GmbH.

Ortner Reinraumtechnik GmbH - Products Pure safety Intelligent technology
Cleanliness - made in Austria
Ortner Reinraumtechnik GmbH - Logo