PDc-Personenluftdusche

PDc-Personenluftdusche
Ortner PLUS
  • Höchstmögliche Dekontamination von Reinraumkleidung in einem einzigen Durchgang
  • Mit der neuen JET-Düsen- und PDcT- Technologien ist eine effiziente Partikelablösung sowie inaktivierung der unerwünschten Mikroorganismen möglich
  • Der JET-Düsenimpuls erzeugt gezielte Vibrationen an der Textiloberfläche und unterstützt damit die Reinigungswirkung in der Schleuse
  • Ausnutzung der Wandschubspannung
    Der JET-Düsenimpuls ist so eingestellt, dass er sicher über den abzublasenden Körper geführt wird, und jede Körperpartie erreicht

Eine mittlere mikrobiologische Keimreduktion von mehr als 90% auf der gesamten Gewebeoberfläche kann nach 3,7 Minuten erreicht werden, und das mit höchster Reproduzierbarkeit (p<0,05).

Die Wirksamkeit der mikrobiologischen Abreinigung bis hin zu einer Log5 Reduktion, ist das Resultat der richtigen Wellenlange des eingesetzten Lichts, dessen Energie und der Wirksamkeit des photodynamischen Effekts auf dem gefärbten Gewebe. 



Wie funktioniert die PDcTechnolgie


Technische Daten - Druckluftsystem
  • Verkleidung
    S 235 ELO RAL 9016
  • Elektrische Anschlussdaten   
    400VAC/50Hz/16A
  • Druckluftverbrauch 1*            
    ca. 200 l/Zyklus
  • Düsenauslässe     
    24 Stk
  • Türdichtung
    Hohlkammerdichtung
  • Türverriegelung        
    E-Türöffner
  • Türen                        
    2 Ganzglastüren ESG
  • Türdurchgangslichte            
    BxH 800x2000 mm
  • Türanschlag    
    DIN L (unrein) / DIN R (rein)
  • Luftaustrittsgeschwindigkeit 2*             
    ca 40 m/sec
  • Umluftmenge       
    ca 2000 m³/h
  • Prüfeinrichtung          
    Aerosol-Testanschlüsse
  • Umluftfilter       
    HEPA H14 Filter
  • Vorfilter     
    G3
  • Signalisierung            
    Ampel (rot/grün)
  • Druckluft 3*
    6 bar ölfrei
  • Steuerung             
    Siemens S7
  • weitere siehe Datenblatt oder auf Anfrage
Technische Merkmale - Ventilatorsystem
  • Volumenstrom/Düse 1*      
    ca 120 m3/h
  • Luftaustrittsgeschwindigkeit  2*         
    ca 40 m/sec
  • Druckluft 3* 
    entfällt

Bemerkung: Das Hochdruckventilatorsystem ist für Einsätze bei denen keine bauseitige Druckluft vorhanden oder gewünscht ist, konzipiert.

Optionen
  • Entertainmentsystem
  • Edelstahlausführung (1.401)
  • Zutrittskontrollsystem
  • Bedienpaneel
  • Änderung der Türanschläge
  • Hochdruckventilatorsystem
  • Anbindung H2O2  Begasung
  • weitere siehe Datenblatt oder auf Anfrage
Photodynamische Desinfektion
  • Beleuchtung
    Leuchtmittel mit hoher Effizienz im photodynamisch aktiven Bereich des Lichtspektrums
  • Lichtfarbe            
    weiß
  • weitere siehe Datenblatt oder auf Anfrage
Ortner Reinraumtechnik GmbH - Produkte Reine Sicherheit Intelligente Technik
Cleanliness - made in Austria
Ortner Reinraumtechnik GmbH - Logo